Herzlich willkommen
Wir freuen uns, dass Sie sich für puro Personal interessieren.



Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung und alles, was wir sonst noch in unserem erweiterten Angebots-Portfolio - wir nennen es puro Folio - haben, machen wir mit viel Engagement und Leidenschaft.

In diesen vier Kompetenzbereichen sind wir seit vielen Jahren erfolgreich
in der Stellenbesetzung tätig:

puro Office puro IT puro Engineering puro Health Care

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Position bei einem attraktiven Arbeitgeber?
Sie haben als Arbeitgeber vakante Stellen mit qualifiziertem Personal zu besetzen?
Vielleicht haben Sie auch Bedarf an einem erfahrenen Trainer, Coach oder Mediator?

Langjährige eigene Berufserfahrung in verschiedenen Positionen, die nötige Portion Lebenserfahrung,
dazu noch ein großes Interesse für Menschen – unsere Consultants haben die besten Voraussetzungen,
um stets erfolgreich für Auftraggeber und Kandidaten tätig zu sein. Lassen auch Sie sich überzeugen.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten alles Wissenswerte über puro Personal - Sie werden sehen,
dass Sie sich bei uns bestens aufgehoben fühlen können.

+++ Aktuelle News-Meldungen +++

Faire Zeitarbeitstarife auf Basis der Tarifautonomie gefordert IG Metall und iGZ gegen gesetzliche Einschränkungen


Auch im Lager der Gewerkschaften regt sich nun offenbar Widerstand gegen die von der Bundesregierung geplanten weiteren Regulierungen zur Zeitarbeit: "Wir sind verpflichtet, die Arbeitsverhältnisse dieser Mitglieder tariflich abzusichern und positiv zu gestalten. Wir wollen dies nicht allein dem Gesetzgeber oder gar einer freien Ausgestaltung der Arbeitsverhältnisse überlassen", zitiert die Zeitung "Die Welt" ein Positionspapier des IG-Metall-Vorstands. Es sei doch "ureigenste Aufgabe einer Gewerkschaft", Regelungen für die Einsatzdauer und Bezahlung von Zeitarbeitnehmern in den Betrieben auszuhandeln.

> mehr

Bis zu 4,3 Prozent mehr Geld


Gute Nachrichten für alle Zeitarbeitskräfte! Seit dem 1. April gibt es für jeden Beschäftigten ein deutliches Plus von bis zu 4,3 Prozent im Portemonnaie. In Westdeutschland steigt der Mindestlohn dann von aktuell 8,50 Euro auf 8,80 Euro, in Ostdeutschland von 7,86 Euro auf 8,20 Euro. Bereits im Sommer 2016 folgt die nächste Lohnerhöhung: Am 1. Juni erreichen die Zeitarbeitskräfte in Ostdeutschland die 8,50 Euro-Marke, in Westdeutschland steigt der Lohn auf 9,00 Euro – und das ist nur die unterste Lohngrenze.

> mehr